IKM Lippe, deine Kunst- und Musikschule
IKM Lippe, deine Kunst- und Musikschule

Thema: Cowboy

   

Thema: Cowboy

-ein Unterrichtsbeispiel mit den Schwerpunkten:

Soziales Lernen, Instrumentenkunde, Gehörbildung, Bewegung/Tanz und Theaterspiel
 

Mit einem Cowboyhut betritt die Lehrkraft (LK) lässig den Raum. Die Kinder wissen natürlich sofort, dass wir uns heute in einer Prärie befinden und zunächst werden alle zu Cowboys und -girls, die mit ihren wilden Pferden auf und davon galoppieren. Nachdem alle  erschöpft, aber auch zufrieden zum Lagerfeuer zurückkehren, heißt es: Holz sammeln, aufwärmen, Pferde versorgen und schließlich noch Lassowerfen üben, damit man auch die Rinder eintreiben kann. Schließlich wissen wir ja längst, was so ein Cowboy oder Cowgirl zu tun hat. Am Ende eines langen Tages steht natürlich Lagerfeuermusik auf dem Programm, bei einem Cowboy selbstverständlich mit "Mundharmonika" und  "Maultrommel" als Instrumenten, denn die können in jedem Pferdesattel transportiert werden.

Damit aber nicht genug: Damit auch wirklich alle die Vorzüge der Cowboys kennenlernen, lernen wir noch das Lied "Ich will einen Cowboy als Mann" der Schlagersängerin Gitte kennen (für alle Eltern und Erzieherinnen ein Genuss, wenn die Kinder es nach dem Unterricht immer wieder anstimmen-Anm. der Red.). Wir überlegen, ob ein Cowboy besondere Kleidung trägt und wie die aussieht. Schließlich beenden wir unsere Themeneinheit mit dem Tanz der Cowboys!

An diesem Beispiel wird deutlich, wie vielfältig das Programm in so einer Unterrichtseinheit ist und dass die Kinder einen spielerischen, ihrer eigenen Entdeckungs- und Abenteuerlust angemessenen Zugang zu den Lerninhalten bekommen. Sie lernen kreativ und werden in ihrem fantasievollen Umgang mit neuen Sachverhalten gefördert, was sich später auf den eigenen Umgang mit der Lösung von "Problemen" auswirkt.

Ist die Erde wirklich schon erkundet ?
Sind ihre Geheimnisse entdeckt ?


- Oh Nein!

Aber wir helfen gern dabei ! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
IKM LIppe - Beate Schröer